Endlich! Das kostenfreie Programm für die Afrika-Tage der Offenen Tür 2015 steht!
Viele engagierte Menschen haben sich ganz tolle Veranstaltungen ausgedacht und freuen sich auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Aber nun möchten wir Euch das Programm nicht länger vorenthalten!
Das Programm gibt es natürlich auch im Hosentaschenformat – haltet einfach Ausschau nach dem Afrika in Berlin-Handbuch, das an vielen Stellen in Berlin kostenlos ausliegt. Dieses enthält viele weitere Informationen zu den teilnehmenden Institutionen und ihren Veranstaltungen!

PROGRAMM AM FREITAG, 16. OKTOBER 2015

09:00-17:00 Uhr
Familiennachmittag bei Joliba e.V.: Görlitzer Straße 71, 10997 B-Kreuzberg
Spiele für Kinder und die ganze Familie, leckeres afrikanisches Essen und einen Blick in die Nähwerkstatt von Joliba mit ihren selbstentworfenen Taschen und Kleidungstücken im afrikanischen Design.

PROGRAMM AM SAMSTAG, 17. OKTOBER 2015

9:30-17:30 Uhr
Empowerment Day bei Ebony Fagbuyi: Eldenaer Str. 29, 10247B-Friedrichshain
Vision-Board: Die Zukunft sehen & aktiv gestalten

10:00-16:00 Uhr
Rabattaktion bei Gate To Africa: Triftstr. 45, 13353 B-Wedding
Spezialaktion für Sie am diesen Tag: Die ersten 50 Besucher_innen in unserem Büro jeweils erhalten jeweils einen Gutschein im Wert von 20 Euro für Ihre nächste Reise nach Afrika!

10:00-19:00 Uhr
Kuchenbasar mit Film bei Mama Afrika e.V.: Sprengelhaus, Sprengelstr. 15, 13353 B-Wedding
Kuchen essen und den aktuellen Film über “Mama Afrika” Hadja Kaba sehen. Freuen Sie sich auf die “Versteigerung” von Kinderbausteinen.

10:00-19:00 Uhr
Malerei und Kurzfilme bei Khwenyana e.V. & Unjani Arthouse: Sprengelstr. 15, 13353 B-Wedding
Seht stündlich das Filmmaterial aus Khwenyana und Unjani sowie die Ausstellung der Werke des südafrikanischen Künstlers A. LWANA. Zugunsten der Projekte werden hangefertigte Beutel und Taschen verkauft.

10:00-19:00 Uhr
Kochkurs und Modenschau im Afrika Center Berlin: Hohenstaufenstr. 3,10781 B-Schöneberg
Modenschau und Plantain-Bananen Kochkurs. Dazu spannende afrikanische Gesellschaftsspiele.

10:00-19:00 Uhr
Fotoaustellung und Musik bei Reunion der Kulturen e.V.: Libauer Straße 2, 10245 B-Friedrichshain
Eine Foto-Ausstellung präsentiert die Arbeit der Albino-Musikerin Maah Koudia Keita.

10:00-19:00 Uhr
Verkostung Chai-Tee und Kunstverkauf bei People Make Maendeleo: Sprengelstraße 15, 13353 B-Wedding
Bio-Fair Trade Chai-Tee und Schokolade zur Verkostung mit anschließendem Kunstverkauf.

11:00-17:00 Uhr
Erfinderwerkstatt bei Integritude e.V: Sprengelstr. 15, 13353 B-Wedding
Erfinderwerkstatt mit anschaulichen Vorträgen zu globalen Wechselwirkungen und Umweltgeschehnissen und Kreativ-Workshops zum Austoben.

12:00-17:00 Uhr
Kunstaustellung von M. R. Weazher: Sprengelstr. 15, 13353 B-Wedding
Der ugandische Künstler lädt zur Besichtigung seiner Werke ein und steht für Fragen und Gespräche bereit.

12:00-18:00 Uhr
Lernen Sie Rise together for Africa e.V.: kennen! Afrika Medien Zentrum e.V., Großkopfstr. 6-7, 13403 B-Reinickendorf
Der Verein Rise together for Africa stellt sich vor. Lernen Sie Vertreter der Organisation und deren Visionen zu einem gemeinsamen Afrika kennen.

12:00-18:00 Uhr
Permakultur erleben bei Soned e.V.: Kreutzigerstr. 19, 10247 B-Friedrichshain
Ein spannender Workshop zum Thema Permakultur und nachhaltigem Wirtschaften.

12:00-18:00 Uhr
Kunst zum Mitmachen und Erleben bei MadiBar: Sprengelstr. 15, 13353 B-Wedding
Kreative Mitmachaktionen zu verschiedenen interkulturellen Themen.

12:30-24:00 Uhr
Ausstellung von Rodrigue Towanou: Klausenerplatz 4, 14059 B-Charlottenburg
In seiner Ausstellung „Heilige Hände“ stellt Towanou die Hände von Menschen, die sonst als körperliches Beiwerk kaum Beachtung finden, in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

13:00-16:00 Uhr
Kinderprogramm bei Chikondis e.V.: Eldenaer Str. 29,10247 B-Friedrichshain
Ein buntes Programm für Kinder präsentiert von einem Vereins, der mit Hebammen in Malawi zusammen arbeitet.

13:00-17:00 Uhr
Präsentation des Nachhaltigkeitsberichtes bei HUMANA Kleidersammlung: Frankfurter Tor 3, 10243 B-Friedrichshain
Was passiert mit der eingesammelten Altkleidung? Wohin geht sie, und welche Auswirkungen haben die HUMANA Aktivitäten auf Umwelt und Entwicklung? Außerdem die Vorstellung des aktuellen Nachhaltigkeitsberichtes.

13:00-19:00 Uhr
Quiz, Verlosung und Snacks bei Studieren Ohne Grenzen Deutschlande.V.: Sprengelstr. 15, 13353 B-Wedding
Quizzen bis zum Hauptgewinn, spannende Spiele und kongolesische Snacks.

14:00-16:00 Uhr
Oromo Kaffee-Zeremonie bei Oromo Horn von Afrika Zentrum e.V.: Prinzenallee 81, 13357 B-Wedding
Dialog zur aktuelle Lage am Horn von Afrika mit einer original Oromo-Kaffeezeremonie, natürlich mit den dazugehörenden kulinarischen Spezialitäten

14:00-18:00 Uhr
Lesung und Kurzfilm bei 14km e.V.: Sprengelstr. 15, 13353 B-Wedding
Vereinsvorstellung und Präsentation mit anschließendem Dialog der 14km Film- und Diskussionsreihe.

14:00-20:00 Uhr
Fotoshooting bei ichbineinberliner190: Großkopfstr. 6-7, 13403 B-Reinickendorf
Unter dem Motto «Ich bin ein Berliner» wird die Bibliothek des Afrika Medien Zentrums zum Fotostudio.

15:00-17:00 Uhr
Interaktiver Workshop bei Somero e.V und der Brühl Stiftung: Sprengelstr. 15, 13353 B-Wedding
Interaktive Diskussionen zum Thema Schulbildung in ausgewählten afrikanischen Ländern.

15:00-21:00 Uhr
Tanz- und Trommelkursen bei Afrika Yetu e.V.: Storkower Straße 140, 10407 B-Prenzlauer Berg
Geprächsrunde zum Thema Tanz-und Musik der verschiedenen Länder in der deutschen Gesellschaft mit Salsa- und Trommelkurs.

18:00-20:00 Uhr
Trommeln und Tanzen bei Wolara Drum & Dance: Pfuelstr. 5 / Aufgang 5, 3. OG, B-Kreuzberg
Trommeln und Tanzen mit dem Musiker Bouba Diakité.